In der dritten Umfrageserie zu „Regieren für einen Tag – was änderst Du?“ wurden Fragen zu folgenden Themen: Medien, Kultur & Kunst, Gender und Religion gestellt. U. A. wurde nach der Abschaffung der Rundfunkgebühren gefragt und dabei stellte ich heraus, dass 69 % dafür stimmten und 28 % dagegen. Überraschend ist, dass knapp 90 % für „Ja“ stimmten, bei der Frage, „ob man überhaupt Kunst braucht?“ Und ganze 70 % der Menschen im Nordwesten sind der Meinung, dass Kunst nicht zensiert werden sollte, auch wenn sie die Bevölkerung überwiegend anwidert.

Ebenfalls 70 % dieser repräsentativen Umfrage stimmten gegen die Abschaffung des Siezens und für verschärfte Kontrollen auf Social-Media (z. B. Instagram, Facebook, etc.). Auf die Frage: „Soll die Bearbeitung von Bildern (z. B. mit Filtern, Photoshop, etc.) zum Schutz vor sozialen Vergleichen und Neid verboten werden?“ stimmten 56 % der Menschen im Nordwesten dagegen und 25 % dafür. Gespalten wird die Meinung im Nordwesten allerdings mit der Frage, ob Satire alles darf. Diese Frage beantworteten 44 % mit „Ja“ und 43 % mit „Nein“.

In der letzten Woche standen die Themen: Internet, Technik, Sport und Tiere im Fokus und erneut gab es durchaus ein kontroverses Meinungsbild. So spaltete eine Frage die Meinung des Nordwestens ganz besonders: „Brauchen wir eine Klarnamenpflicht im Internet?“ 43 % sind dafür und 42 % dagegen. Das Ergebnis, ob der Zugang zum Internet erst ab 18 Jahren erlaubt sein sollte, war hingegen sehr eindeutig. Hier stimmten 91 % mit „Nein“.

Beim Thema Tierwohl gab es ebenfalls ein klares Meinungsbild. Knapp über 90 % sprachen sich für die Verschärfung der rechtlichen Regelungen für Tiertransporte aus. Interessant war, dass 67 % der Umfragehelden für eine Eignungsprüfung für die Haltung von Haustieren stimmten. 76 % der Befragten sind gegen die Abschaffung von Zoos und 63 % des Nordwestens stimmten für das Verbot von Tierversuchen, allerdings sind sich auch 12 % unsicher und gaben „Weiß nicht“ an.

Der Nordwesten stimmte auch über diese Frage ab: „Soll E-Sport olympisch werden?“ Die Mehrheit im Nordwesten (78 %) stimmten für „Nein“ und 12 % antworteten „Weiß nicht“.

Wir hoffen sehr, dass Du Spaß an der Umfrageserie hattest. Wir arbeiten stets daran, spannende, regionale und aktuelle Befragungen für Dich zu gestalten! Wenn Du Anregungen oder Ideen für uns hast, dann teile sie uns gerne unter hallo@umfrageheld.de mit.